Karikatur als GastgeschenkSie als Vorstand oder Vorstandschaft kennen das: Sie sind eingeladen zu einem Doppelkonzert oder Gastkonzert mit einem befreundeten Musikverein, der vielleicht ein Jubiläum feiert. Doch was bringt man als Gastgeschenk mit? Die obligatorische Kiste Wein?

Es geht auch kreativer:

MV Auersthal
Gastgeschenk des MV Aistersheim an den MV Auersthal

Wie wäre es mit einem individuell angefertigten Kunstwerk, das die Gemeinsamkeiten und Besonderheiten beider Musikvereine zeigt? So geschehen kürzlich in Österreich: Der Musikverein Aistersheim aus Oberösterreich wurde vom Musikverein Auerstahl im Weinviertel zum Doppelkonzert geladen. Der Musikverein Aistersheim gab Rupert Hörbst den Auftrag, Gemeinsamkeiten und Unterschiedlichkeiten in einer Karikatur festzuhalten. Die Karikatur wurde beim gemeinsamen Konzert großformatig auf Leinwand übergeben.

Rupert Hörbst braucht nicht viel für seine einzigartigen Werke: Fotos der beteiligten Personen, ein paar Stichwörter über Charakter, Besonderheiten, Marotten, Erlebnisse reichen für Rupert Hörbst aus, um Karikaturen in seiner unnachahmlichen Art zu zeichnen.

Für Jubilare und Geburtstagskinder sind die Karikaturen von Rupert Hörbst auch regelmäßig eine spassige Überraschung. Ein paar Beispiele dafür findet Ihr hier. Und wenn Ihr einen echten Live-Act für Euer nächstes Event braucht: Rupert Hörbst zeichnet auch in “Echtzeit” vor Ort. Infos dazu gibt es hier.

Weitere Informationen zu Rupert Hörbst findet Ihr hier: Rupert Hörbst.

Und für unverbindliche Anfragen zu Preis und Ablauf könnt Ihr gerne den Kulturservice Link kontaktieren. Am besten über folgendes Formular:

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Betreff

    Ihre Nachricht

     

    Hier kannst Du den Beitrag in Deinen Sozialen Netzwerken teilen, Danke!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Im Kulturservice Link Newsletter erfahren Sie im Abstand von 3-4 Wochen was es Neues in der Welt des Kulturservice Link und bei den Komponisten Siegmund Andraschek, Jacob de Haan, Johan de Meij, Thomas Doss, Hubert Hoche, Otto M. Schwarz und dem musikalischen Künstler Rupert Hörbst gibt.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen