Födekam Kartenabfrage Arbeitsgruppen

Mittlerweile konnte ich mit meiner noch jungen Firma Kulturservice Link viele Workshops in Blasmusikverbänden als auch in Musikvereinen zu den beiden Themen “Zukunft der Musikvereine” und “Marketing für Musikvereine” durchführen. Meine Themen führten mich schon zu Blasmusikverbänden in Deutschland, Österreich und Belgien.

Beide Themen biete ich gerne jeweils als Tagesworkshops an. Es ist aber auch möglich, beide Themen an einem Wochenende (Thema 1 am Samstag, Thema 2 am Sonntag) anzubieten. Dabei ist es nicht notwendig, dass an beiden Tagen die gleichen Personen teilnehmen.

Das erwartet Sie in den Workshops:

Thema 1: “Zukunft der Musikvereine”

Probleme erkennen, Lösungswege finden

Workshopinhalt:

  • Analyse der Probleme in den Bereichen Jugend, Organisation, Musik/Musiker und Finanzen
  • Bewertung der Probleme
  • Erarbeiten von Lösungsansätzen zu den dringendsten Problemen
  • Lösungsansatz Nr. 1: Qualität- und Attraktivitätssteigerung des Musikvereins, Imagewerbung
  • Lösungsansatz Nr. 2: Attraktive Konzert- /Eventgestaltung und deren Bewertung
  • Lösungsansatz Nr. 3: Effektive Vorstandsstrukturen
  • Lösungsansatz Nr. 4: Mitglieder finden und binden

Diesen Tagesworkshop biete ich sowohl für Blasmusikverbände als auch für Musikvereine / Blasorchester an, die sich für die Zukunft fit machen möchten, über eine Umstrukturierung nachdenken oder ganz konkret Lösungsansätze für bestehende Probleme finden möchten (Klausurtag für alle MusikerInnen des Vereins).

Thema 2: “Marketing für Musikvereine”

Wege zum effektiven Zusammenspiel von Homepage, Social Media, Presse und Werbematerial

Workshopinhalt:

  • Homepage – Dreh- und Angelpunkt aller Öffentlichkeitsarbeitsmaßnahmen, Quelle aller Informationen
  • Image-Werbung – wie eine permanente positive Außendarstellung gelingen kann
  • Social Media – „Marketingmaschine“ oder der direkte Weg auf Eure Homepage
  • Öffentlichkeitsarbeit – Online und offline in der Außendarstellung punkten
  • Werbematerial – Was ist möglich, was ist nötig

Auf Wunsch kann ich Ihnen gerne entsprechende Referenzen nennen.

Es hat sich gezeigt, dass vor allem das Themengebiet “Zukunft der Musikvereine” sehr gut angenommen wird. In diesem Workshop gibt es viele Möglichkeiten über die eigenen Probleme zu sprechen, sich auszutauschen und zu diskutieren. Dabei erhalten die Teilnehmer nicht nur viele Inputs, Informationen und Ideen von mir, sondern lernen auch voneinander und können wichtige Kontakte knüpfen bzw. sich untereinander vernetzen.

Sollten Sie Interesse daran haben, einen Workshop mit mir in Ihrem Bezirks- bzw. Kreisverband anzubieten oder wenn Sie einen Klausurtag in Ihrem Musikverein durchführen möchten, nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf um Termine und Modalitäten zu klären: alexandra@kulturservice.link oder Tel. +49 / 7633 / 9198038 (Mo – Fr 8.00 – 13.00 Uhr).

Gerne können Sie mir Ihre Anfrage auch direkt über dieses Kontaktformular zukommen lassen:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

 

 

Hier kannst Du den Beitrag in Deinen Sozialen Netzwerken teilen, Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Im Kulturservice Link Newsletter erfahren Sie im Abstand von 3-4 Wochen was es Neues in der Welt des Kulturservice Link und bei den Komponisten Siegmund Andraschek, Jacob de Haan, Johan de Meij, Thomas Doss, Hubert Hoche, Otto M. Schwarz und dem musikalischen Künstler Rupert Hörbst gibt.