USB-Stick AndraschekInnovative Wege geht Siegmund Andraschek in seinem Musikverlag pettermusic.at. Wahlweise bietet er sein Notenmaterial als Download oder auf einem USB-Stick an. In Zusammenarbeit mit dem Künstler Rupert Hörbst wurden für diese Zwecke USB-Sticks im Scheckkartenformat designed. Diese werden nur in limitierten Klein-Auflagen produziert, auf der Rückseite wird bei jeder Neu-Auflage auch ein neuer “Hörbst” zu sehen sein.

Siegmund Andraschek und somit der Musikverlag pettermusic.at reagiert mit dieser Idee auf Kundenwünsche. Vielen Kunden ist das Downloaden von Notenmaterial aus dem Internet mit dem dazugehörigen Zahlungsweg online immer noch etwas suspekt. Die Noten auf USB-Stick (mit Hörbst-Motiv) können nur per Mail an shop@pettermusic.at bestellt werden. Der Aufpreis für den USB-Stick (der natürlich anderweitig noch verwendet werden kann) beträgt 10 Euro.

Hier kannst Du den Beitrag in Deinen Sozialen Netzwerken teilen, Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Im Kulturservice Link Newsletter erfahren Sie im Abstand von 3-4 Wochen was es Neues in der Welt des Kulturservice Link und bei den Komponisten Siegmund Andraschek, Jacob de Haan, Johan de Meij, Thomas Doss, Hubert Hoche, Otto M. Schwarz und dem musikalischen Künstler Rupert Hörbst gibt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen