Vortrag Alexandra

Im Herbst bin ich wieder draußen, bei Blasmusikevents, Musikverbänden und Musikvereinen.

Am Wochenende 21. / 22. Oktober 2017 bin ich vom Verein flammabis e. V. zum Festival UNerHÖRTes in der Musikakademie Hammelburg eingeladen. Dort werde ich nicht nur Komponisten wie zum Beispiel Hubert Hoche und Rolf Rudin treffen, sondern auch neue Literatur für Bläserklassen, Jugendensembles und Mittelstufen-Blasorchester kennen lernen. Alle Informationen zu diesem Festival findet Ihr hier.

Am Samstag, den 28. Oktober 2017 darf ich bei der Bezirksleitertagung des Musikbund Ober- und Niederbayern MON einen Vortrag über die Nutzung und das optimale Zusammenspiel von Homepage, Facebook, Twitter, Instragram, Newsletter und Pressearbeit sprechen.

Am Samstag, den 25. November 2017 findet im Blasmusikverband Mittelbaden – Bezirksgruppe Murgtal – ein Workshoptag zum gleichen Thema “Der Musikverein – Wege und Möglichkeiten für die Zukunft” mit meiner Wenigkeit statt.

Diese Art von Workshops mache ich sehr, sehr gerne. Die Mischung aus Vortrag, Arbeitsgruppen, Diskussion und vor allen Dingen Austausch sind immer sehr lebhaft, informativ und nicht nur für die Teilnehmer motivierend.

Am Samstag, den 2. Dezember 2017 bin bei der Fachtagung Ehrenamt Musik im Bayerischen Landtag Referentin und werde zu den beiden Themen “Marketing für Vereine” und “Mitglieder finden und binden” sprechen.

Außerdem wurde ich noch von zwei Musikvereinen eingeladen, zusammen mit den jeweiligen Vorstandschaften bestehende Probleme im Musikvereine zu analysieren und Lösungsansätze für die Zukunft zu erarbeiten. Es kommt zwar immer darauf an, was die Musikvereine von den erarbeiteten Lösungsansätzen letztendlich umsetzen, aber ich bin sicher, dass ich als Außenstehende neue Impulse in die Vorstandsarbeit herein bringen und motivieren kann.

 

 

Hier kannst Du den Beitrag in Deinen Sozialen Netzwerken teilen, Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Im Kulturservice Link Newsletter erfahren Sie im Abstand von 3-4 Wochen was es Neues in der Welt des Kulturservice Link und bei den Komponisten Siegmund Andraschek, Jacob de Haan, Johan de Meij, Thomas Doss, Hubert Hoche, Otto M. Schwarz und dem musikalischen Künstler Rupert Hörbst gibt.