Otto M. SchwarzAuch Otto M. Schwarz wird beim IBK – Internationalen Blasmusik Kongress anwesend sein. In einem Komponistenporträt am Sonntag, 21. Januar 2018 um 10.30 Uhr im Golden Tulip Boardroom wird er sich und seine Werke vorstellen.

Einen deutlichen Schwerpunkt nimmt dabei seine Musik zum und mit Film “1805 – A Town’s Tale” ein. Er wird nicht nur über die Musik und den Film sprechen, sondern vor allen Dingen auch Tipps für die technische Umsetzung geben.

Otto M. Schwarz ist  von Donnerstag, 18. Januar – Sonntag 21. Januar 2018 beim IBK. Seine Werke sind am Stand von Hal Leonard MGB einzusehen und anzuhören. Für Gespräche und den direkten Austausch zwischen DirigentIn und Komponist steht er gerne zur Verfügung!

Alle Informationen zum IBK – Internationalen Blasmusik Kongress hier.

Hier kannst Du den Beitrag in Deinen Sozialen Netzwerken teilen, Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Im Kulturservice Link Newsletter erfahren Sie im Abstand von 3-4 Wochen was es Neues in der Welt des Kulturservice Link und bei den Komponisten Siegmund Andraschek, Jacob de Haan, Johan de Meij, Thomas Doss, Hubert Hoche, Otto M. Schwarz und dem musikalischen Künstler Rupert Hörbst gibt.