Online-Seminare Februar 2021

Der Lockdown dauert an und Corona hängt wie ein Damoklesschwert über unseren Musikvereinen. Es ist jetzt schon klar, dass wir auch im Februar 2021 nicht proben können. Und es braucht keine Glaskugel um zu erahnen, dass es auch im März nicht möglich sein wird. Wir haben schließlich schon Erfahrungen aus dem letzten Jahr.

Nutzen wir also weiterhin die Zeit für Online-Seminare, die uns zukünftig für unsere Blasorchester etwas bringen!

Frei nach dem Motto “Geteiltes Leid ist halbes Leid” biete ich zwei Online-Diskussionsrunden zum Corona-Thema an. Alle bekommen in diesen Online-Meetings die Möglichkeit “ihr Leid zu klagen”. Dabei wird es aber nicht bleiben, denn der Schwerpunkt liegt auf gegenseitigem Austausch über gute Ideen während der probenfreien Zeit, für die Zeit, in der wir dann wieder nur in kleinen Gruppen oder draußen proben können und wie wir den Neustart (hoffentlich nach den Sommerferien) gestalten können.

Alle Informationen zu den Online-Veranstaltungen im Februar:

Montag, 1. Februar 2021 – 19.00 Uhr

Über die Balance im Musikverein und wie wir sie ggf. wieder herstellen

Vereinsmanager zu sein, bedeutet heutzutage manchmal auch Psychologe zu sein. Da unsere Musikvereins-Gemeinschaften aus Individuen mit jeweils eigenen Charakteren, Ansichten, Lebenseinstellungen, Gewohnheiten und Erfahrungen bestehen, braucht es manchmal Menschen, die vermitteln, ausgleichen, befrieden und vor allen Dingen gut kommunizieren, führen und anleiten können. Eventuell ist „Diplomat“ das richtige Wort. Oder „Charismatiker“, also ein Mensch der sich durch ein großes Charisma auszeichnet.

Dieses Online-Seminar macht Dich weder zum Charismatiker, nicht zum Diplomaten und schon gar nicht zum Psychologen!

Es beleuchtet ganz konkret acht Aspekte und Situationen, die innerhalb eines Blasorchesters bzw. Musikvereins in Einklang gebracht werden müssen um die Zukunft zu sichern. Außerdem bietet es drei ganz praktische Verfahren an, um gegebenenfalls die Balance im Musikverein wieder herzustellen.

Das Online-Seminar läuft über die Plattform Zoom. Zusammen mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie den Zugangs-Link. Die Teilnehmergebühr beträgt 24,00 Euro pro Person.


Freitag, 19. Februar 2021 und Dienstag, 23. Februar 2021 – 19.00 Uhr

Online-Diskussionsrunde: Nach dem Corona-Lockdown – Wie geht es in unseren Musikvereinen weiter?

Ein offener Austausch für DirigentInnen und Vereinsverantwortliche

In diesem Online-Meeting möchten wir gegenseitig Ideen tauschen, unsere Erfahrungen mit den Proben und Konzerten unter Corona-Bedingungen nach dem letzten Lockdown teilen, Lösungsansätze für die bestehenden und kommenden Herausforderungen diskutieren und die Fragen klären: „Wie lässt sich die Motivation bei den Musikern aufrecht erhalten – ohne Konzert-Ziel?“ und „Wie geht’s in den Musikvereinen nun weiter?“.

Die Teilnehmer-Zahl bei diesem Online-Meeting ist begrenzt auf 24 Personen. Da uns das Thema allen unter den Nägeln brennt ist eine zeitige Anmeldung von Vorteil. Diese Veranstaltung ist kostenfrei.

Zur Anmeldung am 19. Februar 2021:

Zur Anmeldung am 23. Februar:


Vorschau auf den März 2021:

Montag, 1. März 2021 – 19.00 Uhr Wie eine permanente positive Außendarstellung im Musikverein gelingt

Dienstag, 9. März 2021 – 19.00 Uhr Wie wir Social Media optimal im Musikverein nutzen können

Donnerstag, 18. März 2021 – 19.00 Uhr Mitglieder finden & binden – Teilbereich aktive MusikerInnen

Mittwoch, 31. März 2021 – 19.00 Uhr Wege zu einem teambasierten Vereinsmanangement

Hier kannst Du den Beitrag in Deinen Sozialen Netzwerken teilen, Danke!
Markiert in:             

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Im Kulturservice Link Newsletter erfahren Sie im Abstand von 3-4 Wochen was es Neues in der Welt des Kulturservice Link und bei den Komponisten Siegmund Andraschek, Jacob de Haan, Johan de Meij, Thomas Doss, Hubert Hoche, Otto M. Schwarz und dem musikalischen Künstler Rupert Hörbst gibt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen