Jacob in Bad OrbBad Orb – Crowdfunding-Kampagne für Blasmusikfest gestartet

Die Bad Orb Kur GmbH hat zur Finanzierung des Blasmusikfestes in Bad Orb ein Crowdfunding-Projekt ins Leben gerufen. Mit den Einnahmen sollen die Kosten für den für die Besucher kostenfreien Bustransfer zur Bergandacht auf den Molkenberg gedeckt werden.

Bald ist es wieder soweit und Bad Orb lädt alle Freunde der Blasmusik für ein Wochenende in die Kurstadt ein. Die Finanzierung des Festivals ist wie immer eine Herausforderung. In diesem Jahr setzen die Veranstalter neben den Sponsoren auch auf eine Crowdfunding-Aktion, die mit der Crowdfunding-Plattform startnext.com durchgeführt wird.

Die Kampagne hat bereits begonnen und läuft bis 28.08.2016 unter www.startnext.com/musikfestinbadorb. Die Unterstützer können aus verschiedenen Paketen – je nach Geldbeutel und gewünschter Leistung – auswählen: Für 5,- Euro wird das Programmheft druckfrisch nach Hause geschick. Eine Eintrittskarte für das Gala-Konzert am Samstagabend mit einem Platz in der ersten Reihe gibt es für 15,- Euro, ebenso reservierte Plätze im vorderen Bereich des Festzeltes beim Abend der Nationen am Freitag.

Wer sich ein eigens für sich gespieltes Musikstück an diesem Abend wünscht, kann dies für 20,- Euro erwerben.

Nur 50,- Euro kostet ein gemeinsames Mittagessen mit dem Schirmherrn und meistgespielten Blasmusikkomponisten Jacob de Haan sowie den Veranstaltern. Für 200,- € kann man eine Gartenbank mit entsprechender Widmung für den Kulturraum im Kurpark sein Eigen nennen.

Die Crowdfunding-Aktion läuft wie folgt ab: Die Spender suchen sich ein Paket aus und überweisen den Betrag an startnext.com. Bis zum Ablauf der Kampagne wird das eingezahlte Geld treuhänderisch verwaltet. Wenn das Fundingziel von 500,– Euro erreicht wird, zahlt startnext.com das Geld an die Bad Orb Kur GmbH aus und der Spender erhält die gewünschte Gegenleistung. . Es besteht darüber hinaus ebenfalls die Möglichkeit, ausschließlich einen Geldbetrag zu spenden ohne ein Dankeschön zu erweben. Kommt der Fundingbetrag nicht zustande, erhält der Spender sein Geld zurück.

„Mit der Crowdfunding-Kampagne möchten wir nicht nur die Finanzierung des Bus-Shuttles zur Bergandacht sichern, sondern bieten den Fans und Liebhabern des Blasmusikfestes attraktive Pakete an, die man nirgends erwerben kann“, so der Geschäftsführer Dr. Jörg Steinhardt.

Bereits zum 14. Mal wird Bad Orb am zweiten Septemberwochenende zur Hochburg der Blasmusik. 1.100 Musikerinnen und Musiker mit 29 Orchestern aus ganz Europa haben sich angekündigt, um gemeinsam zu musizieren. Auch in diesem Jahr übernimmt der bekannte Blasmusikkomponist Jacob de Haan die Schirmherrschaft.

Wer das Internationale Blasmusikfest in Bad Orb noch nicht kennt, bekommt hier ein paar Eindrücke per Video:

 

Hier kannst Du den Beitrag in Deinen Sozialen Netzwerken teilen, Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Im Kulturservice Link Newsletter erfahren Sie im Abstand von 3-4 Wochen was es Neues in der Welt des Kulturservice Link und bei den Komponisten Siegmund Andraschek, Jacob de Haan, Johan de Meij, Thomas Doss, Hubert Hoche, Otto M. Schwarz und dem musikalischen Künstler Rupert Hörbst gibt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen