Doss & CoAnfang August ist der Komponist und Dirigent Thomas Doss eingeladen, eine Woche lang mit der Jungen Bläserphilharmonie Sachen in der Deutschen Bläserakademie in Bad Lausick zu arbeiten. Er studiert ein abwechslungsreiches Programm ein mit herausragenden Werken Sinfonischer Blasorchesterliteratur wie zum Beispiel der Sinfonie Nr. 4 von Alfred Reed und seiner eigenen Zeppelin-Sinfonie. Höhepunkt der Woche wird ein Abschlußkonzert am 6. August 2016 um 16 Uhr in der Dresdner Lukaskirche sein.

Weitere Informationen zum Konzert: DOSS & CO.

 

Hier kannst Du den Beitrag in Deinen Sozialen Netzwerken teilen, Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Im Kulturservice Link Newsletter erfahren Sie im Abstand von 3-4 Wochen was es Neues in der Welt des Kulturservice Link und bei den Komponisten Siegmund Andraschek, Jacob de Haan, Johan de Meij, Thomas Doss, Hubert Hoche, Otto M. Schwarz und dem musikalischen Künstler Rupert Hörbst gibt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen