Otto M. SchwarzVor einigen Jahren wurde Otto M. Schwarz gebeten, die Musik zu einem historischen Kurzfilm zu schreiben. Die Geschichte die der Film erzählt spielt vor dem Hintergrund des 3. Koalitionskrieges zwischen den Napoleonischen Truppen und den verbündeten Ländern Russland, England, Schweden und Österreich im Jahr 1805 in der Nähe von Krems / Niederösterreich während der „Schlacht von Dürenstein“. Einerseits wird erzählt, wie die Bewohner von Krems mit einer List die Stadt vor dem Plündern durch die Franzosen bewahren. Andererseits steht die Liebe des französischen Soldaten Phillipe, der aus dem Soldatenlager in den Weinbergen von Dürenstein desertiert, zu dem Mädchen Mina aus Krems im Mittelpunkt der Geschichte. Ein spannender, aufregender und romantischer Stoff zugleich.

Seine originale Filmmusik, so wie sie im Film erklingt, hat Otto M. Schwarz komplett für Sinfonisches Blasorchester eingerichtet. Und somit ist es nun erstmalig für ein Blasorchester möglich, die Kombination Spielfilm und Livemusik auf die Bühne zu bringen.

Die Uraufführung fand am ersten  Oktober-Wochenende unter der Leitung von Otto M. Schwarz im Rahmen des Projekts CINEPHONICS VIII in Alzey statt. Einen Erfahrungs-Bericht über dieses Ereignis von einer Musikerin, die beim Projekt dabei war inklusive einer Bildergalerie findet Ihr hier auf dem Blasmusikblog: Österreichischer Charme oder Cinephonics VIII mit Otto M. Schwarz

Hier kannst Du den Beitrag in Deinen Sozialen Netzwerken teilen, Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Im Kulturservice Link Newsletter erfahren Sie im Abstand von 3-4 Wochen was es Neues in der Welt des Kulturservice Link und bei den Komponisten Siegmund Andraschek, Jacob de Haan, Johan de Meij, Thomas Doss, Hubert Hoche, Otto M. Schwarz und dem musikalischen Künstler Rupert Hörbst gibt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen